Management von immunvermittelten Nebenwirkungen unter Immuncheckpoint-Inhibitortherapie

Immuncheckpoint-Inhibitoren (ICI) haben mittlerweile einen wichtigen Stellenwert in der Behandlung von Patienten mit verschiedenen Krebsentitäten wie unter anderem dem nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC) oder dem malignen Melanom. Für zahlreiche Patienten sind ICI ein echter therapeutischer Fortschritt, allerdings rücken Nebenwirkungen zunehmend in den Fokus der Aufmerksamkeit.