© AI_kras99 – stock.adobe.com

Der Einzug künstlicher Intelligenz in der Medizin läutet eine neue Ära der Entscheidungsfindung im klinischen Alltag ein. Da die Nutzung intelligenter Systeme unweigerlich zum Aufgabenbild des Arztes/der Ärztin hinzukommen wird, ist ein tieferes Verständnis der Funktionsweise von KI und vor allem ihrer Grenzen erforderlich, um solche Systeme sicher zum Wohle der Patienten einzusetzen.